Maschinenbau

Der Studiengang führt Sie durch die Grundlagen und grundlegenden Anwendungen, bevor Sie in einer Vertiefungsrichtung besondere Kompetenzen erwerben: 1. Konstruktionstechnik – die Universalkompetenz für alle technischen Bereiche, 2. Erneuerbare Energien – die Grundlage der Zukunft, 3. Produktionstechnik – die Umsetzung der Idee zum Produkt und 4. Additive Fertigung – der Weg zur freien Formgebung.

Branche:

Einsatzbereiche finden Absolvent*innen breit gefächert in den Unternehmen des allgemeinen Maschinenbaus, des Fahrzeugbaus, der Luft- und Raumfahrt, der Herstellung von Investitionsgütern, aber auch außerhalb der Metallindustrie in der Planung, dem Betrieb und der Überwachung von Maschinen und Anlagen (von der Lebensmittelindustrie bis zu Kraftwerken).

Video/ Bild

Zukunftsperspektive

Kaum eine Branche bietet ein vergleichbar breites Berufsfeld wie der Maschinenbau.

Maschinenbauingenieur*innen arbeiten meist in Teams an der Entwicklung neuer Produkte von der Idee bis zur Fertigungsreife oder an der Verbesserung bestehender Produkte. Dabei sind ein breites Grundlagenwissen, Kreativität, methodisches Vorgehen sowie ein großes Maß an Sorgfalt erforderlich.

Lernort

Berliner Hochschule für Technik: https://www.bht-berlin.de/studienberatung