Elektromobilität

Das Studium beginnt mit einem Grundlagenteil, in dem Elektrotechnik, Mathematik, Digitaltechnik, Programmierung und überfachliche Kompetenzen vermittelt werden. In den höheren Semestern geht es um Energiespeichersysteme, Antriebstechnik, die Entwicklung von Steuergeräten und die Erlangung programmiertechnischer Kompetenzen, denn Elektronik muss programmiert werden. Das gilt heute und auch in Zukunft. 

Weitere Informationen aus Sicht eines Studentes des Studiengangs finden Sie hier.

Branche:

zahlreiche berufliche Perspektiven in einem noch jungen Feld

Video/ Bild

Zukunftsperspektive

Zahlreiche Perspektiven im weiten Feld der Elektromobilität

Lernort

Berliner Hochschule für Technik: https://www.bht-berlin.de/studienberatung